Wechsel / Austausch einer VARIO Basisplatine

Trennen Sie das VARIO Digitalsystem vom Strom. Ziehen Sie dazu das Netzteil aus der Wandsteckdose. 

Die VARIO Basisplatine befindet sich im Instrument an der linken Innenseite.

In den meisten Fällen empfiehlt es sich vor dem Wechsel auch die Mechanik des Pianos beiseite zu stellen, um besser an die Basisplatine zu gelangen. 

Lösen Sie vor dem Herausnehmen der Mechanik aus dem Klavier die Hammerstopp-Leiste! 

Den zur Madenschraube passenden Innensechskant-Schlüssel finden Sie im Instrument, an der linken Seite in Höhe der Hammerstopp-Leiste. 

Beim Flügel lösen Sie vor dem Herausziehen der Mechanik das Verbindungskabel zwischen Basisplatine und Sensorik-Leiste.

Herausnehmen der VARIO Basisplatine & Anbringen der Magnete. 

Die Basisplatine ist mit Magneten im Instrument befestigt. Ziehen Sie das Bauteil ab und lösen Sie alle Steckverbindungen. 

Nehmen Sie die neue Basisplatine aus dem Sicherheitsbeutel. Möglicherweise sind  nicht alle Magnete in identischer Ausrichtung angebracht. In einem solchen Fall lösen Sie bitte die Magnete im Instrument, und bringen Sie die dem Set beiliegenden Magnet-Paare neu an. Achten Sie vor dem Aufkleben der neuen Magnete darauf, dass die Oberfläche im Instrument frei von Staub und Fettrückständen ist. 

Bringen Sie nun alle Steckverbinder wieder an. Achten Sie darauf, dass alle Stecker sicher einrasten.

Möglicherweise mussten Sie vereinzelt Kabelschellen lösen, um einfacher an die Stecker zu gelangen. Neue Kabelschellen liegen daher als Ersatz bei – verwenden Sie diese nach Bedarf. 

Setzen Sie die Basisplatine nun wieder auf die Magnete im Instrument.

Beim Klavier: Setzen Sie die Mechanik wieder ein und befestigen Sie die Hammerstopp-Leiste. Prüfen Sie die optimale Ausrichtung und ziehen Sie die Madenschraube fest an. 

Beim Flügel setzen Sie die Mechanik ein und stecken Sie erst jetzt das Verbindungskabel zur Sensorik-Leiste wieder an. 

Nach dem Schließen des Instruments verbinden Sie das VARIO Digitalsystem wieder mit dem Strom.

Update der Sensorik-Leiste & Kalibrierung

Nach dem Einbau der Basisplatine prüfen Sie bitte zunächst die Funktion des Gesamtsystems. 

Führen Sie anschließend eine Aktualisierung der Firmware mit der VARIO app durch.
Siehe: Aktualisierung der VARIO Firmware

Prüfen Sie die Helligkeit der Sensorik und kalibrieren Sie die Tasten und Pedale neu.
Siehe: Anpassen der Sensorik-Helligkeit

Prüfen Sie bitte auch die Einstellungen zur Tasten-Anpassung und Dynamik-Kurve.

Eintrag in die Garantie-Urkunde

Lassen Sie sich vom Kunden die Garantie-Urkunde aushändigen und tragen Sie die Seriennummer der neuen Basisplatine (CBD-703-0xxx) in das Dokument ein. Die Nummer finden Sie auf der Umverpackung.